Offene Ideenwerkstatt

Am 28. September 2019 findet in der MOTTE eine offene Ideenwerkstatt statt, zu der alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich eingeladen sind.

Die ersten vier Wochen des Verkehrsversuches liegen bereits hinter uns und langsam aber sicher bekommt man ein Gefühl für die neue (fast) autofreie Raumsituation und die neuen Quartiersqualitäten. Auch wird deutlich, dass es jede Menge Platz für Stadtteilaktivitäten gibt. In den Ideen-Treffen, die seit August regelmäßig in der MOTTE stattfinden, wurden in den letzten Wochen zahlreiche Ideen, Vorschläge und Wünsche durch AnwohnerInnen entwickelt, die sich im Rahmen von Ottensen macht Platz im wahrsten Sinne des Wortes in den noch kommenden fünf Monaten auf die Straße bringen lassen.

Nun wollen wir eine gemeinsam getroffene Auswahl der beliebtesten Ideen und Wünsche in einer offenen Ideenwerkstatt weiter konkretisieren und für eine mögliche Umsetzung vorbereiten. Alle sind herzlich eingeladen vorbeizukommen, um die Ideen weiter zu entwickeln oder neue kreative Ideen einzubringen.

Bei der Ideenwerkstatt könnt ihr nicht nur mitbestimmen, wo mehr Grün und Fahrradstellplätze im Projektgebiet aufgestellt werden sollen, sondern auch Eure eigenen Stadtmöbel entwerfen und Euch über die Möglichkeiten informieren, wie ihr mit einer Grün-Patenschaft gemeinsam mit anderen AnwohnerInnen den Stadtteil noch attraktiver machen könnt. Wir freuen und auf Euch!

Wann? Samstag, 28. September 2019, 11 bis 16 Uhr
Wo? In der MOTTE, Eulenstraße 43, 22765 Hamburg

Foto © Urban Attitude

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email