Aktuelles aus dem Flanierquartier

Evaluationskonzept der Technischen Universität Hamburg (TUHH)

Eine sorgfältig vorbereitete repräsentative Datenerhebung, die fundierte Ergebnisse liefert und eine aussagekräftige Auswertung der Wirkungen des Verkehrsversuchs ermöglicht, braucht seine Zeit. Derzeit läuft das Evaluationsverfahren durch die Technische Universität Hamburg (TUHH), die den Versuch wissenschaftlich begleitet. Erste Verkehrszählungen und Raumbeobachtungen

Weiterlesen »

Das Flanierquartier ist eröffnet!

Mit einem großen Nachbarschaftsfest wurde am 1. September das Flanierquartier eröffnet. Vom gemeinsamen Picknick über Swing-Tanz und Akrobatik bis hin zum spontanen Blumenpflanzen und Kuchen-Verteilen: Wo sonst Autos das Bild bestimmten, haben die Ottenserinnen und Ottenser gezeigt, was man sonst noch mit einer Straße machen kann. Hier gibt es Eindrücke von der Eröffnung.

Weiterlesen »

In diesen Parkhäusern kann man rund um das Projektgebiet parken

Während der Laufzeit des Projekts „Ottensen macht Platz“ gibt es die Möglichkeit, in drei Parkhäusern in der Nachbarschaft vergünstigte Dauerstellplätze anzumieten. Sehen Sie hier, wo das möglich ist – und in welchen Parkhäusern Sie sonst noch parken können, wenn Sie Ottensen mit dem Auto besuchen wollen.

Weiterlesen »